Wein

Schatztruhen – Artgerechte Haltung für edle Tropfen

Es sind kleine Vermögen, die sich in so manch einem Keller über die Jahre ansammeln. Die Rede ist hier nicht von Schmuck, Juwelen oder seltenen Briefmarken. Nein, wir sprechen von Weinen. Die besten Jahrgänge und Lagen liegen lieblos, ungeordnet und schlecht temperiert in Schränken und Abstellkammern. Bestenfalls lagern die Kostbarkeiten in wahllos zusammengekauften Weinregalen oder –kartons. Auch wer kein Weintrinker oder –kenner ist, hat doch spätestens seit den Meldungen über erzielte Höchstpreise bei Auktionen das Wertpotenzial der edlen Tropfen erkannt.

Aber ganz gleich, ob der Wein nun selbst verköstigt wird oder als Wertanlage dienen soll, auf die richtige Lagerung kommt es immer an. Denn: Nur gut erhaltene Weine sind eine wahre Genussfreude oder als echtes Anlageobjekt brauchbar. Aber wie werden Weine optimal gelagert und worauf muss bei der Einrichtung eines stilechten Weinkellers geachtet werden?

weiter lesen